Unterschätzte Klimaschützer

Druckprodukte hinterlassen einen erfreulich kleinen CO2-Fußabdruck.

Immer wieder rufen Unternehmen oder Organisationen öffentlich dazu auf, „der Umwelt zuliebe“ auf Druckprodukte zu verzichten. Doch die digitale Kommunikation ist mitnichten die per se umweltfreundlichere Alternative: Sie hat einen enormen Bedarf an Energie und nicht nachwachsenden Rohstoffen.

Die Umweltbilanz von Druckprodukten ist dagegen viel besser als gemeinhin angenommen wird: So machen Druckprodukte weniger als 1 % des CO2-Fußabdrucks pro Person in Deutschland aus. Zum Vergleich: Reisen verzeichnen 19% und der Konsum macht sogar ganze 42% aus.

Mehr Beiträge

Verpackung für ein Fernglas
Allgemein

Schachteln mit Gefühl

Unsere neue Veredelungsmöglichkeit mit Soft-Touch-Lack macht die Oberfläche streichelzart.

6er Flaschenträger
Allgemein

Erste Hilfe Körbchen

Wirksam bei akuter Unterhopfung und unser neustes Machwerk ab sofort erhältlich als Standardsixpack…

Aufstellfigur für Skechers
Allgemein

Aus drei mach eins

Hier wird die Kreativität und der Humor unserer jungen Wilden deutlich. Das Ergebnis: Pappmontage der besonderen Art 🙂

Mitarbeiterin in der Fertigung
Allgemein

Eine Menge Handarbeit

In der Produktion von Faltschachteln und Displays ist Sylvie ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams.

Hund im Garten
Allgemein

Auf den Hund gekommen

Der Hund unseres Druckers Andreas, Karlchen.Alter 4 Jahre, Zungenlänge mindestens 25cm, viel Charakter.Er dient hier als Model zu einer Werbemaßnahme für unsere Kartonautenseite.

Herr Klasen zeigt Kindern verschiedene Verpackungen
Allgemein

Hoher Besuch von den Kleinen

Im Juli statteten uns die Kinder aus dem Lichtenberger Naturkindergarten Krümelburg einen Besuch ab. Geschäftsführer Christoph Klasen, führte die Rasselbande durch den Betrieb.

Gaszähler
Allgemein

Der Umwelt zuliebe

Umweltfreundliche Produkte und dazu eine umweltfreundliche Heizung. Schmidt Kartonagen heizt mit Erdgas.

Mitarbeiterin zwischen Aufstellerfiguren
Allgemein

Prost Pappkamerad!

Carmen mit einer unserer Spezialitäten: Aufsteller in Lebensgröße, konturgestanzt mit Aufstellfuß. Sie ist unsere Frau für das Konfektionieren und die saubere Endfertigung konstruktiver Produkte – na denn prost!

Mitarbeiter beim Feiern
Allgemein

Ausbildung geschafft

Nach der Freisprechungsfeier vor der Hofer Freiheitshalle: Maxi und Marvin beim redlich verdienten Bier. Maxi ist Drucker und Marvin Verpackungsmittelmechaniker.

Umzug Mittelalterfest Lichtenberg
Allgemein

Lichtenberg

Unser Standort ist ein schönes kleines Städt­chen. Im Sep­tember kommen taus­ende Be­such­er zum mit­tel­al­ter­lichen Burg­fest.